FVV PAN

Fremdenverkehrsverein Pfarrkirchen
und Umgebung e. V.
Stadtplatz 1
84347 Pfarrkirchen
Tel.: 08561 / 306 5140
Fax: 08561 / 306 5149
tourist-info@pfarrkirchen.de
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9:00 – 17:00 Uhr
Sa 9:00 – 12:00 Uhr

Infomaterial

Online Reservierung

Pfarrkirchen

Homepage Pfarrkirchen

Rottal Inn

Ferienregion Rottal-Inn

Thermenland

Bayerisches Golf- und Thermenland

Tourismusverband Ostbayern

Tourismusverband Ostbayern

Kunstausstellungen im Rottal

Ausstellungen in Pfarrkirchen

Aussstellung im Reiffenstuelhaus

Im Kulturzentrum der Stadt Pfarrkirchen, dem „Hans-Reiffenstuel-Haus“, einem liebevoll restaurierten ehemaligen Lagerhaus, präsentiert die „Münchner Secession“ aus dem Haus der Kunst in München großartige, international bekannte Künstler.
Reiffenstuelhaus Pfarrkirchen

Besonders hervorzuheben ist hier die Glaskunstausstellung „Das farbige Licht“ jeweils zur Weihnachtszeit. Im historischen Saal des „Alten Rathauses“ stellen vorwiegend Künstler aus der Region ihre Werke aus.

In den Rathäusern I und II sind u.a. Kunstwerke namhafter Pfarrkirchner Künstler wie Hans Reiffenstuel, Prof. Hans Wimmer und Maria Ströbel ausgestellt. Weitere Kunstwerke im öffentlichen Raum sind die „Europa mit dem Stier“, das „Waisenmädchen“,die „Rast am Brunnen“, die „Loreley von der Rott“ sowie der „Unternehmerbrunnen“ im Innenhof des Berufsbildung- und Technologiezentrums der Handwerkskammer.
Altes Rathaus Pfarrkirchen

Kultureller Höhepunkt jedoch ist die Pfarrkirchner Museumsnacht im Juli. Bis in die späten Stunden öffnen die Ausstellungen und Galerien ihre Türen und bei magischer Fackelbeleuchtung kann man Kunst und Musik in der ganzen Stadt genießen.
Museumsnacht Pfarrkirchen

Ausstellungen in Eggenfelden

Eggenfelden – Stadt der Brunnen und Skulpturen. Über 30 Brunnen und Skulpturen gibt es in Eggenfelden zu besichtigen.
www.eggenfelden.de

Schlossökonomie Gern

SchlossÖkonomie Gern
Der imposante Gotische Kasten, der RossStall mit dem böhmischen Gewölbe, die Kirche St. Georg aus dem 15. Jahrhundert, Brauerei, Bullenstall, Remise und das Theatron bilden heute die SchlossÖkonomie Gern. In den schönen Räumlichkeiten finden wechselnde Vernissagen und Ausstellungen statt.
www.schlossoekonomie.de

Weitere Hinweise zu Ausstellungen finden Sie unter Veranstaltungen auf der Internetseite des Landkreises Rottal-Inn.
Veranstaltungskalender www.rottal-inn.de